Knuffige Kuschels





Sie gehören einfach in jedes Zimmerkinder und mittlerweile gibt es neben den Klassikern von Steif etc. auch knuffige Kuschels die auch noch einen Deko-faktor haben. Hier eine kleine Auswahl unserer Favoriten!


1. Lauvely

 

Hinter dem tollen Label Lauvely steckt die Spanierin Laura Cima. Das erste Kuscheltier ihrer Tochter war ihr irgendwie nicht besonders genug. Nun macht sie die Kuscheltiere in den wundervollen Designs einfach selbst. Sie sind alle wirklich traumhaft schön! Kaufen könnt ihr die süssen Kuschels hier

 


2. Just Dutch

 

Nijntje oder auch Miffy ist ein absoluter niederländischer Klassiker und aus den Kinderzimmern dort nicht wegzudenken. Entworfen 1955 von Dick Bruna ist sie die Hauptdarstellering von Kinderbüchern und mittlerweile auch TV Serien und allerlei Merchandise. Das tolle an diesen gehäkelten Versionen von Just Dutch ist nicht nur daß man sie noch mit allerlei Outfits bestücken kann, sondern auch daß sie von benachteligten Frauen gemacht werden und so für ein geregeltes Einkommen für sie sorgen. Ihr bekommt die süsse Nijntje und ihre Freunde Nina und Boris hier in mehr als 100 Kombinationen.


3. Luckyboysunday

 

 

Ja, ist schon klar. Keine Deko im eigentlich Sinne und auch keine Schönheiten im klassischen Sinn und trotzdem sind die Sachen wie Kissen, Puppen und Teppiche die perfekte Deko fürs Kinderzimmer.

Der Brand Luckyboysunday ist 2007 in Copenhagen gegründet worden und die Produkte werden mit viel Sorgfalt hergestellt, die Stricksachen z.B. aus feinster Alpaca Wolle in Bolivien und natürlich nach dem Fair Trade Prinzip. Ihr bekommt die Sachen z.B. hier.


4. BigStuffed

 

BigStuffed - das ist Dana Muskat, die ihrer Nichte etwas Außergewöhnliches schenken wollte und daraufhin einfach begann selbst Plüschtierezu entwerfen. Bei BigStuffed findet ihr nun ungewöhnliche (Unter)wasserwelttiere wie Kraken oder Wale - allesamt kuschelige freundlichen Riesen. 

Ihr bekommt die Sachen von BigStuffed z.B. hier.

 


5. Meri Meri

Meredith Meri Meri began 1985 mit handgefertigten Postkarten in Los Angeles und bei einer Ausstellung auf der New Yorker National Stationery Messe wurde ihr kleines Unternehmen berühmt! Heute hat Meri Meri seinen Sitz in Cheltenham bei London und wird von 21 Müttern mit geschickter und kreativer Hand unter der Leitung von Meri Meri geführt!

Ihr bekommt die Kuschels z.B. hier.


6. Hipknitshop

 

INspiriert bei Kindern und ihrer tollen Phantasie sind die super sachten, coolen und einfach spaßigen Kuschels von Hipknitshop. Allesam handgemacht aus Alpaca Wolle und gefertigt von selbständigen Familien und kleinen Workshops in Peru. Ein tolles Extra: Dann gibt es auch noch Strickmuster zum selber Stricken zu kaufen. Ab zu den super Sachen geht es hier


7. Main Sauvage

 

Die französische Marke Main Sauvage wurde von zwei Architekten aus Lille, Cécile und Julien, gegründet.  Deren grafisches Gestaltungstalent sieht man in der Kuscheltierkollektion. Alle sind aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle im Siebdruckverfahren mit Tinte auf Wasserbasis sowie ohne Schwermetalle gefertigt. Die Produkte werden allesamt in Bolivien von Hand gestrickt.

Ihr bekommt die Kuscheltiere z.B. hier.


8. Anne-Claire Petit

Anne-Claire Petit zeigt wie modern Häkeln und Stricken sein kann. Die Kuscheltiere sind aus biologischer Baumwolle und handgefertigt. Für kleine Jungs gibt es auch Lieblinge wie einen Fußball oder ein Polizeiauto.

Ihr bekommt die Kuscheltiere z.B. hier.


9. Mana'o Nani

 

Die Kuscheltiere von Mana’O Nani kommen aus Polen sind entworfen durch Patrycja und Karol. Einige haben kleine Magnete in den Pfoten so das sie überall halten. 

Ihr bekommt die Kuschels z.B. hier.


10. Moulin Routy

 

Moulin Roty das ist nostalgisches Spielzeug mit einem Hauch Vintage für Kinder von heute. Neben Kuscheltieren gibt es auch noch vieles vieles mehr von dieser zuckersüßen Marke. 

Ihr bekommt die Kuschels z.B. hier.


11. FlatOut Bears

 

FlatOut Australia - das sind die Schwestern Sarah und Prue, die wundervolle und luxuriöse Teddybären aus Schafswolle herstellen. Die Teddys sind nicht nur schrecklich süß und kuschelig, sondern tun auch noch Gutes, denn ein Teil der Gewinne wird über die Organisation CEDAC an Kinder in Kambodscha gespendet.

Kaufen könnt ihr die Kollektion z.B. hier.


12. Noodoll

 

NOODOLL kommt aus UK, und ist von der gebürtigen Taiwanesin Yiying Wang im Rahmen ihres Masterabschlusses in Design und Kommunikation an der St. Martin‘s School gegründet worden. Die Idee für die lustigen Gesellen entstand beim Anblick von Reisnudeln... Ihr bekommt die Noodolls z.B. hier.


 

Weitere tolle Hitparaden: