Ich kann sitzen




Eine ganz neue Perpektive tut sich auf und plötzlich kann man herrlich mit beiden Armen gleichzeitig Dinge entdecken. Eine Auswahl an Spielwaren für Kinder die schon allein sitzen können, findet Ihr hier.


1. Stapelbecher

 

Dies ist wohl eines der schönsten Spiele: Mama oder Papa bauen den Turm und der Nachwuchs schmeisst ihn um. Später wird dann selbst gestapelt bzw. in einander gestellt. Auch lassen sich andere Dinge wie z.B. Bauklötze herrlich in den Bechern lagern bzw. verstecken. Ein wirkliches Must have für dieses Alter! Süss sind die Becher von den Lieben Sieben aus dem Verlag Die Spiegelburg, für 8,95 im Spiegelburg shop. Stylisch sind die von Kid O - z.B. bei Villa Sternenstaub für 12,99. 

 


2. Kugelbahn

 

Sieht für unsereins aus als könnte es nach kürzester Zeit langweilig sein - nicht aber für die kleinen Mäuse. Sie sind so enorm stolz wenn sie die Kugeln selbst plazieren können und diese immer wieder und wieder die Bahn herunterrasen. Immer darauf achten dass alle Ecken schön abgerundet sind, denn wenn der Nachwuchs etwas zeitgleich Stehen und Laufen lernt, soll er sich ja nicht beim Stürzen verletzen. Ein schönes musikalisches Extra in Form eines Xylophons bietet die Kugelbahn von Goki. Zum Beispiel bei Amazon.de von €47,-. 


3. Steh-auf Figuren

 

Wenn der kleine Spatz sitzen kann, ist dieses unermüdliche Steh-auf Bärchen ein Riesenspass! Immer und immer wieder gehtäs Richtung Boden und zurück. Dabei klingelt das Glöckchen und ermuntert zum weiteranstossen. Für €16,95 im Spiegelburg Shop und auch in anderen Varianten wie zum Beispiel einer Eule, Robbe, Häschen etc. erhältlich.  Bei Wackelpinguin von Sigikid können die kleinen auch gleich noch ihre Feinmotorik erproben und die Ringe über den Pinguin stülpen. Für €29,99 bei Sigikid. Die Wobbles von Kid O gibt es bei Amazon.de für ca. €10,- 

 


4. Xylophon

Foto: Babyhitparade

 

Ja, man weiss nicht ob man sich als Eltern darüber freuen soll wenn der Nachwuchs ein erstes Gespür für Musik auf diese Weise bekommt - aber ein Xylophone ist ein Riesenspass. Die Töne auf dem von Kikou Coco von Djeco sind zum Glück nicht all zu laut. Der mitgelieferte Schläger ist jedoch für die ganz Kleinen etwas gefährlilch, besonders später beim Laufenlernen . Am besten erstmal zur Seite legen und den Sprössling mit anderen Dingen auf die 4 Noten und Zimbel schlagen lassen. Klappt auch prima, verbessert die Motorik und das Ursache und Wirkung wird dem Kind näher gebracht ! Z.B. bei Amazon.de für ca. €19,95.


5. Spieluhr Dose

 

Ein Klassiker zum Beispiel von BabyGlück aus dem Verlag Die Spiegelburg im tollen Retro Design. Und dann ist es doch immer wieder eine Überraschung für die kleinen Mäuse wenn beim Drehen der Kurbel die Melodie von "Alle Vögel sind schon da" erklingt. Für €8,95 im Spiegelburg Shop

 


6. Playskool Hündchen auf Tour &  Schildi Förmchenbox

 

Hier gibt es viel zu entdecken, verschieben, drehen... es lässt sich am Kinderwagenbügel aufhängen und das Hündchen kann zusammengeklappt prima in die Hand- oder Wickeltasche. Ein Win-Win für Kind und Mama! 

Und nun wird auch so langsam das Sortierspiel, hier in Form einer Schildkröte, interessant. Plastik ist hierbei zu empfehlen. Holz ist schrecklich laut. Am Anfang ist auskippen übrigens viel interessanter als einsortieren. Z.B. bei Amazon.de für ca. €12,90.

 


7. Plantoys Unterwasserpuzzle

 

Puzzlen ist für die Kleinen gar nicht so einfach und erfordert nicht nur Koordination und Fingerfertigkeit, sondern auch ein helles Köpfchen. Mit dem Unterwasserpuzzle von PlanToys werden die Kleinsten spielerisch mit dem Problemlösen konfrontiert. Die 4 grösseren Teile lassen sich zusammenschieben und auf jedem Teil findet ein bestimmter Meeresbewohner Platz. 

PlanToys produziert nachhaltig und wurde schon vielfach ausgezeichnet. Bei Schenken und Spielen für €17,95.

 


 

Weitere tolle Hitparaden: